Das Spraytec System zum großflächigen Auftrag von Schmelzklebstoffen ist besonders für hitzeempfindliche Materialien geeignet. Auf Schaumstoffen und Folien bietet der partikelfreie swirl-Auftrag bessere Haftung als Punkt- oder Linienauftrag, besonders dann wenn das Material geringe Kohäsion hat.

Hitzeempfindliche Materialien warden nicht beschädigt, weil der Schmelzklebstoff zwischen Klebepistole und Substrat bereits abkühlt, ohne dabei jedoch seine hohe Haftung zu verlieren.

Ein großer Vorteil der spraytec Schmelzklebstoffe ist, daß es keinen Klebstoff-Abfall erzeugt. Unbenutzter Klebstoff in der Klebepistole wird bei der nächsten Benutzung einfach wieder aufgeschmolzen und normal eingesetzt.

Im Gegensatz zu wasser- und lösungsmittelbasierten Klebstoffen benötigt spraytec keine spezielle Verpackung, Transport oder Lagerung.

Spraytec is einfach einzusetzen und bietet hohe Arbeitssicherheit. Durch den partikelfreien swirl-Auftrag entfallen Atemschutzmasken, und Arbeitsplätze bleiben sauber, weil e skein overspray gibt.

Spraytec Klebstoffe bestehen zu 100% aus Feststoff und enthalten weder Wasser noch Lösungsmittel.