Tecbond Schmelzklebstoffe bieten sofortige, dauerhafte Klebung von nahezu allen Materialien. Diese lösungsmittelfreien Klebstoffe sind ideal für industrielle Serienfertigung. Die Klebstoff-Stifte in den Durchmessern 12mm, 15mm und 43mm werden einfach in die Kammer der Heißklebepistole eingelegt. Dort schmilzt der Klebstoff und wird durch Betätigen des Abzugs in flüssiger Form ausgebracht.

Schmelzklebstoffe können nahezu alle Materialien kleben, so lange die Bauteile gefügt werden, während der Klebstoff noch flüssig ist. Geschmolzener Klebstoff wird auf ein Bauteil aufgetragen, und die Bauteile werden gefügt. Der Klebstoff kühlt ab und erstarrt, was die Klebung erzielt.

Die Offenzeiten unserer Klebstoffe reichen von wenigen Sekunden für schnelle industrielle Prozesse bis hin zu mehreren Minuten für große Montagen und manuelle Prozesse. Die tatsächliche Offenzeit hängt von einer Reihe von Faktoren ab, wie der Umgebungstemperatur, der Temperatur der Substrate sowie deren Wärmeleitfähigkeit, sowie der Menge des aufgetragenen Klebstoffes und der Form (Punkt oder Linie).

Tecbond Schmelzklebstoffe bestehen zu 100% aus Feststoff, sind ungiftig und enthalten weder Lösungsmittel noch Wasser. Die geklebten Bauteile sind geruchsfrei und setzen keinen Schimmel an.

Die Tecbond Klebstoffe benötigen keine besondere Verpackung, Transport oder Lagerung, und haben eine unbegrenzte Lagerhaltbarkeit.